Dienstag, 28. Februar 2012

Crea-Dienstag #018

Hmpf! Hier mein Beitrag zum heutigen Crea-Diensta.
Ich ärgere mich grad grün und blau über mich. Bisher ist es mir bei allen FM-Schnitten so gegangen, dass es mir nach Ausmessen und Nähen in der jeweiligen Größe IMMER zu groß war. Also bin ich mittlerweile dazu übergegangen, immer alles in der kleineren Größe zu nähen. Dann hat es immer perfekt gepasst. Diesmal ist es leider schief gegangen.

Dieses Fanö-Shirt ist zwar noch tragbar, sitzt aber nicht so lässig, wie ich es mir gewünscht hätte.
Es zeigt mir leider deutlich, dass ich nicht nur Stoff-Fasten sollte;-)

Da werde ich wohl morgen die Wii samt Board wieder rauskramen und dran arbeiten!
Dann war es wenigstens für was gut...

Hier nun das gute Stück, allerdings noch nicht ganz fertig:
Schnittmuster: "Fanö" von FM

Die Reste vom Rollsaum müssen noch weg, Fäden sind aus Frust auch  noch nicht vernäht. Und ich möchte es nachher auf jeden Fall noch aufpeppen mit Stickerei usw.... Bin mir allerdings noch nicht sicher wie, damit es auch nach was aussieht. Wenn das Shirt zu eng ist, kann das ja die schönste Stickerei versauen;-)

Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob mir der Skulls-Stoff wirklich gefällt, aber da ich ja gerade UWYH mache und nichts anderes Passendes hatte, hab ich das jetzt halt mal vernäht...

Oje...,mal sehen, was noch draus wird...

Hier gibt es übrigens noch mehr Crea-Dienstag.

LG Viola

Kommentare:

  1. Oh, wie ärgerlich, wo es doch so schön geworden ist!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Schade dass es nicht so gut sitzt. Mir gefallen die Fraben so gut. Fanö habe ich auch schon genäht und es fällt gar nicht so weit aus, ich hatte zum Glück (ausnahmsweise, ich näh auch gern mal drauf los) nachgemessen.

    Ganz liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen

Ich danke dir für deine netten Worte:-)