Montag, 9. Juli 2012

Dirndl-Fieber

Ich geb es zu, ich hab mein Dirndl nicht selbst genäht...Das war in der Kürze der Zeit neben allem anderen nicht möglich und bevor ich es nur halb mache, dachte ich, ich kauf mir eins. Das mit dem Selbernähen heb ich mir auf für "Wenn-ich-mal-Zeit-hab", also nie;-))
Aber immerhin hab ich mir dazu ein anderes Schürzchen genäht...
Der Grund, warum ich dringend ein Dirndl brauchte, war "Allgäu-Power", eine Band, die im Nachbarort gespielt hat. Übrigens sehr zu empfehlen!! Hatte schon lange nicht mehr soviel Spaß! Vom ersten Lied an standen alle auf den Bierbänken:-)

Statt Dirndl habe ich aber passende Täschchen genäht, eins für mich zum rosa Dirndl und eins für eine Freundin zum roten Dirndl.

Schnittmuster "Leni" von KlaraKlawitter
Stickdatei "Holadibuntrio" von Tausendschön

Schnittmuster: "Erdbeergärtchen" von Allerlieblichst
Stickdatei: "Wiesngaudi" von Kunterbuntdesign

Liebe Grüße,

Viola

1 Kommentar:

Ich danke dir für deine netten Worte:-)